Booking.com 2021Booking.com 9/10 Traveller Review Awards 2021
Blog

Führer zu den besten Orten für Fotos in Lissabon

Wenn Sie die portugiesische Hauptstadt besuchen und dort die besten Orte für Fotos kennen möchten, sollten Sie unserem Führer folgen.

Blog-Archiv

Von LSA Editor | 13 Dez 2021

Führer zu den besten Orten für Fotos in Lissabon

Sie fahren in den Urlaub und machen keine Fotos? Unmöglich. Wir alle halten schließlich doch gerne glückliche Momente fest, und wenn dazu unglaubliche Aussichten und besondere Details kommen, umso besser! Wenn Sie in die Hauptstadt des besten europäischen Reiseziels kommen und wissen wollen, welche in Lissabon die besten Orte für Fotos sind, brauchen Sie nicht länger zu suchen: Wir haben eine Liste zusammengestellt, damit Sie die ganze Magie, Poesie, urbane Kunst und das Licht festhalten können, die Sie an jeder Ecke erwarten.

Folgen Sie uns!

Eroberung der Burg

In dieser Stadt von Hügeln sind atemberaubende Aussichten natürlich garantiert. Zum Beispiel die von der Burg, dem höchsten Punkts Lissabons. Aber auch die traditionellen Straßen voller Musik und nachbarschaftlicher Atmosphäre müssen sich nicht dahinter verstecken.

Graça

Graça

  • Richten Sie die Kamera vom Largo da Graça aus auf den Fluss Tejo. Das glänzende Wasser, die Farben des Himmels und der Bäume, die ikonische Eléctrico … Ist dies eine schöne Erinnerung an den Zauber Lissabons oder nicht?
  • Besuchen Sie bei Sonnenuntergang den Aussichtspunkt der Graça und fangen Sie den Kontrast der Lichter in der städtischen Landschaft und die bohemeartige und entspannte Atmosphäre ein.
  • Vom Aussichtspunkt Nossa Senhora do Monte können Sie die Burg, die Mouraria, die Baixa und den Tejo sehen. Bei Nacht sind durch die gelbe Beleuchtung, die die Schatten vertreibt, schöne Aussichten sichergestellt.

Portas do Sol

Portas do Sol

  • Lassen Sie sich vom Kloster São Vicente und der Kuppel des Pantheons in Staunen versetzen, die das Farbenmeer und die einzigartige Anordnung der Häuser der Alfama dominieren.
  • Gehen Sie die Treppe neben den Portas do Sol hinunter, um die Geschichte von Lissabon zu entdecken (und zu fotografieren!), die in einem Mauerbogen in der Rua Norberto de Araújo dargestellt ist.

Alfama

Alfama

  • Lissabon besteht nicht nur aus Aussichten. Im malerischen Viertel Alfama finden Sie Leute, Tradition, Licht und Kunst. Schauen Sie sich deshalb genau an, was die Straßen an Details zu bieten haben, wie zum Beispiel das exotische Restaurant Chapitô und das von dem bekannten portugiesischen Künstler Vhils gefertigte Porträt der Fadosängerin Amália.
  • Ein Foto der Kathedrale von Lissabon ist ein absolutes Muss: nicht nur von ihrem stilvollen Inneren, sondern auch von der Fassade der Kathedrale, wenn die Elétrico vor ihr vorbeifährt.

Burg

Castelo São Jorge

Willkommen an einem der besten Orte für Fotos in Lissabon mit unglaublicher Panoramaaussicht. Lassen Sie sich nicht die Magie dieses Ortes entgehen, der zum Kulturerbe gehört, und beachten Sie die Details der Gärten, Mauern, Brücken und der Geschichte.

Santa Luzia

Miradouro de Santa Luzia

Richten Sie auf dieser romantischen Fliesenterrasse die Linse auf eine der Blumen, die die Säulen des Aussichtspunkts umschlingen, und als Hintergrund eine Panoramaaussicht auf den Fluss und die Alfama bieten.

Praça do Comércio

Praça do Comércio

Der imposante Triumphbogen mit der belebten Rua Augusta dahinter ist ein lohnendes Motiv. Wussten Sie übrigens, dass Sie auf den Aussichtspunkt des Bogens steigen können, der Ihnen eine Aussicht auf die Praça do Comércio, den Cais das Colunas und den schimmernden, die Stadt umspülenden Fluss Tejo bietet?

Höhen und Tiefen

Gehen Sie von der Praça do Comércio am Flussufer entlang zum Cais do Sodré (machen Sie ein Foto am Time Out Market und ein weiteres an der Rua Cor de Rosa!) und dann weiter in das Stadtviertel Bica. In dieser Gegend werden Sie nicht nur einige der besten Orte für Fotos in Lissabonentdecken, sondern auch Orte mit viel Leben und Tourismus.

Bica

Elevador da Bica

  • Das Stadtbild von Lissabon wird zweifellos von Seilbahnen wie dem Ascensor da Bica geprägt, die uns an magische Orte bringen. Bevor Sie einsteigen, sollten Sie am Eingang den Kontrast zwischen dem Dunkel und dem Gelb der Seilbahn für ein originelles Foto nutzen.
  • Gehen Sie, wenn Sie oben angekommen sind, nach links und lassen Sie sich von der Panoramaaussicht von einem der bekanntesten Aussichtspunkte verzaubern: dem von Santa Catarina, auch Adamastor. genannt. Er ist außerdem einer der Orte der Stadt, der am stärksten von jungen Leuten, Bohemiens und von Menschen mit alternativem Lebensstil geprägt ist.

Chiado

Chiado

  • Im Chiado werden Sie ein lohnendes Terrain für Street Photographyvorfinden: Halten Sie die ganze Vielfalt von Einheimischen, Touristen und Künstlern fest, die das Herz der Stadt zum Leben bringen.
  • Obwohl es sich um eine der klischeehaftesten Touristenattraktionen in Lissabon handelt, ist es unabdingbar, ein Foto der Statue Fernando Pessoas zu haben, wenn man über Poesie spricht.

Bairro Alto

Bairro Alto

Wenn Sie einzigartige, historische Straßen mögen, die die Seele einer Stadt bewahren: Das Bairro Alto mit seinen alten Gebäuden, außergewöhnlichen Menschen und alternativem Geschäften ist voller Traditionen eines alten Stadtviertels. Es lohnt sich auch, mitzuerleben wie sich nachts der Geist und das Leben dieser Gegend verwandelt.

Príncipe Real

Martin Kallur

  • Im grünen, blumenreichen Jardim do Príncipe Real sollten Sie unbedingt ein Foto der riesigen Buçaco-Zeder und seiner bezaubernden Pergola machen. Die Wahl des Winkels wird schwierig sein.
  • Und wenn Sie die Natur lieben, wird der ruhige Botanische Garten Balsam für Ihre Augen und eine der schönsten Erinnerungen sein, die Sie festgehalten haben.
  • Wenn Sie hingegen stimmungsvolle Bilder, warme Farben und Eigentümliches suchen, sollten Sie unbedingt die Bar des Chinesischen Pavillons besuchen.

Die Wege des Marquês

Parque Eduardo VII

  • Gehen Sie diese grüne Allee hinauf und stellen Sie sich darauf ein, vom Parque Eduardo VII bezaubert zu werden. Dieser schöne, auf einer unebenen Fläche angelegte Garten bietet schließlich die beste Aussicht auf die Baixa Pombalina bis hin zum Fluss. Bestaunen Sie diesen Blick von oben: Hat es sich nicht gelohnt?
  • Nutzen Sie die Gelegenheit, um die Geheimnisse der Estufa Fria (Kaltes Gewächshaus) im Park selbst zu entdecken. Wasserfälle, Grotten und eine Vielfalt an Pflanzen werden Ihnen genügend Material bieten, um gute Fotos zu inspirieren.
  • In der Nähe befindet sich ein weiterer Garten, den man gesehen haben muss: der Garten Gulbenkian. Sie können die Ausstellungen der Stiftung besuchen, aber der eigentliche Schatz des Gartens sind die Natur, die Wege, die Bäche, das Amphitheater und die Fauna, die diesen Ort ausmachen.

Die Wege der Baixa

Rossio, Baixa de Lisboa

  • Einer der besten Orte für Fotos in Lissabon ist der Elevador de Santa Justa. Der in Filigranarbeit gebaute Aufzug verdient nicht nur als nationales Baudenkmal Beachtung. Sie haben von dort oben aus eine der schönsten Panoramaaussichten auf das Stadtzentrum und den schimmernden Fluss Tejo.
  • Schauen Sie an der Baixa, auf der Praça da Mouraria, nach oben: Sehen Sie die Burg vor dem grenzenlosen Himmel, die geradezu darum bittet, fotografiert zu werden?

São Pedro de Alcântara

Miradouro São Pedro Alcântara

Die Aussicht vom Aussichtspunkt São Pedro de Alcântara, einem der besten Orte für Fotos in Lissabon, ist Poesie für das Auge. Vergessen Sie also nicht zu atmen, während Sie die Burg, die Graça und die Baixa Pombalina betrachten.

Ascensor da Glória

Elevador da Glória

Neben dem Aussichtspunkt befindet sich der Ascensor da Glória, der das Bairro Alto mit der Baixa verbindet. Fügen Sie also Ihrer Liste von Ansichtskarten ein Foto der beiden Standseilbahnen hinzu, die sich zwischen den Farben der Bäume, den die Mauern schmückenden Kunstwerken und dem typischen Kopfsteinpflaster ihren Weg bahnen.

Die Wege der Liberdade

Av. da Liberdade

Wenn Sie mit dem Ascensor da Glória hinunterfahren, werden Sie zur historischen Avenida da Liberdade – auch Champs-Élysées Lissabons genannt – kommen. Von dort aus können Sie zwei Wegen folgen: Marquês de Pombal oder Baixa.

Wenn Sie diesem Führer folgen und alle Geheimnisse Lissabons entdecken wollen, sollten Sie allerdings bequem untergebracht und ausgeruht sein. Lissabon Serviced Apartments garantiert Ihnen Apartments in der Nähe dieser ikonischen Orte, damit Sie die für Sie ideale Unterkunft auswählen und diese schöne Stadt so genießen können, als ob Sie zu Hause wären.

Kundenbewertungen

Kontakt

Telefon +351 936 666 600
reservas@lisbonapartments.pt

DE

Die Nutzung unserer Website impliziert die Zustimmung zu unseren rechtlichen Bedingungen, einschließlich der Verwendung von „Cookies“ für ein besseres Erlebnis.

Ok
Vor 3 Minuten, ein Gast hat die Estrela Wohnungen gebucht.
Chat